<< >> weiter
Technik und Energie – raumHaus

Jedes raumHaus wird nach den Kriterien des Passivhauses errichtet. Dazu gehören:

- Solare Warmwassererzeugung mit 600-Liter Boiler,
- CO2-neutrales Heizsystem wie z.B. Pellets,
- 3-fach-Isolierverglasung (Top-Fenster / Passivhaus) mit Holzrahmen
- Komfortlüftung mit Feuchtigkeitsrückgewinnung (auf Wunsch, zwingend für Minergie-zertifizierung)

Diese Faktoren und die 36 Zentimeter starke Dämmung (vergleichbar mit einem Passivhaus) aus Steinwolle sparen Energie und Heizkosten.

Planer und Partner - raumHaus

h2c GmbH, Architektur und Design, Dipl. Arch. ETH
Schäfer Holzbautechnik AG
AG für Holzbauplanung
Pius Schuler AG

raumhaus, architektur, h2c, blockholz, elementbauweise
Kosten - raumHaus

Generell belaufen sich die Kosten für die Grundvariante des raumHaus auf unter 500'000 CHF (exkl. Baumeisterarbeiten). Die genauen Kosten müssen bei jedem Projekt erneut abgeklärt werden, da Wünsche und Bedürfnisse jeder Bauherrschaft individuell sind. Am besten Sie nehmen direkt mit uns Kontakt auf.